Unsere Teilnehmer der Stadtmeisterschaft zusammen mit dem ASV Neustadt und dem  SV Altenstadt anlässlich 90-jährigen Bestehens des DJK am 16.06.2018

 

 

 

Tolle Saisoneröffnung 2018...

Alle Jahre wieder werden die besten Spieler der Kinder mit einem Ausflug belohnt. Anschließend wird mit allen Spielerinnen und Spielern gemeinsam ein Kinonachmittag verbracht. Vielen Dank vor allem an Anja Striegl für die Organisation und Betreuung der Kinder

 

 

Nach dem Tennisnachwuchs am vergangenen Wochenende, durften nun diese Woche die Erwachsenen der DJK Neustadt an den Start gehen. Auch hier konnten sich die Teilnehmerzahlen sehen lassen.

Nach heißen Matches, besonders bei den Herren und im Mixed, konnten sich folgende Spieler durchsetzen:

 

 

 

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Herren Einzel

Michael Lang

Bernhard Götz

Marcel Wollmann

Herren Hobby Einzel

Thomas Kolmitz

Markus Sagurna

 

Damen Hobby Einzel

Martina Schöninger

Andrea Wollmann

Kerstin Lang

Mixed

Luisa Striegl /

 Roland Schötz

Verena Uhl / Marcel Wollmann

Anja Striegl / Lukas Prischenk

 

 

 

Ein sehr knappes Match lieferten sich die Herren auch noch mal im Kampf um den dritten Platz. Hier behielt Marcel Wollmann gegen Roland Schötz im Match-Tiebreak mit 14:12 die Oberhand.

Bei den Damen-Hobby konnte Martina Schöninger in interessanten Matches gegen ihre Mitstreiterinnen punkten.

Im Mixed-Doppel wurden die Paarungen per Losverfahren gebildet. Hier hätte das Finale nicht spannender sein können. Nach einem wahren Tenniskrimi am Sonntag konnte Luisa Striegl mit ihrem Partner Roland Schötz 7:5, 4:6 und 10:8 das Spiel gegen Verena Uhl und Marcel Wollmann für sich entscheiden.

Neben den Tennismatches gab es ein weiteres Highlight für die Spieler. So fand am Samstagabend mit leckerem Grillfleisch und Bratwürsten das alljährliche Sommernachtsfest statt, bei dem Leitungsteammitglied Bernd Götz für musikalische Untermalung sorgte und die zahlreichen Gäste in super Stimmung versetzte. Marcel Wollmann freute sich, die hungrigen Besucher begrüßen zu dürfen und dankte dem Leitungsteam für die Vorbereitung und Durchführung dieser tollen Vereinsmeisterschaften.

 

 

 

Auf die Plätze, Einspielen, los! So viele Teilnehmer bei den Vereinsmeisterschaften der Kinder und Jugend wie seit Jahren nicht!

 

Am vergangenen Wochenende war mal wieder so richtig was los auf der Tennisanlage der DJK Neustadt.

Bei den alljährlichen Vereinsmeisterschaften der Jugend tummelten sich Samstag und Sonntag von früh bis spät über 40 teilnehmende Tenniscracks mit ihren Eltern.

Bei bestem Wetter, nicht zu heiß und nicht zu kalt, wurde in 10 verschiedenen Altersklassen gekämpft, oft ging es dabei recht knapp zu. Letztlich konnten sich folgende Spieler/innen durchsetzen:

 

 

1. Platz

2. Platz

3. Platz

U 6

Korbinian Lang

Hannah Zintl

Laurenz Kost

U 8

Theresa Lang

Leni Wollmann

Helena Zintl

U 10 (Neueinsteiger 1)

Lina Haubner

Franziska Pöllath

Nicci Schmola

U 10 (Neueinsteiger 2)

Jasmin Scheidler

Lena Hofmann

Sophia Schöninger

U 10 Knaben

Simon Scharnagl

Julius Neupert

Korbinian Wagmüller

U 10 Mädchen

Pia Hauer

Marie Pöllath

Anni Völkl

U 12

Leon Skutella

Elisa-Marie Kost

Sarah Liebl

U 14

Lia Löffler

Kilian Reger

Lucia Sagurna

U 16 Mädchen

Luisa Striegl

Marie Aichinger

 

Juniorinnen/Damen

Punktgleich: Anna und Ella Bitterer

Kristina Striegl

Christina Prischenk

 

 

Das DJK-Leitungsteam las dabei den Kindern jeden Wunsch praktisch von den Augen ab. Neben den zahlreichen Tennismatches gab es Kaffee und Kuchen, wurden Tattoos und Mandalas angefertigt und am Sonntag gab es zum krönenden Abschluss Bratwürste und Grillfleisch.

Alles in allem kann man das Fazit ziehen, dass sich der Einsatz der Jugendwartin Anja Striegl in den letzten Jahren nun wirklich ausgezahlt hat.

Wie das Foto zeigt war der Andrang enorm und die Freude am Tennis ist den Kindern förmlich ins Gesicht geschrieben. Da kann man nur sagen: Weiter so!

Gruppenbild Vereinsmeisterschaften Kinder

 

08.07.2017 : Mädchen 14 ohne Punktverlust Meister der Bezirksklasse 1

 

                          Auch der letzte Spieltag am 08.07.2017 wurde mit einem unangefochtenen 6:0 gegen Cham                                                 beendet. Wir gratulieren den Mädchen für diese sensationelle Saisonleistung.

                          Die Tabelle spricht eine deutliche Sprache  smiley

                         

 

25.06.2017 : Die Herren besiegen den TC Moosbach mit 4:2

24.06.2017 : Herren 30 ringen dem Tabellenführer den ersten Matchpunkt ab

Das Spiel wurde zwar 1:5 verloren, aber Sebastian (Demel) hat auf Position 3 ein überaus deutliches 6:1, 6:1 geholt. Mit LK Klassen 13 und 15 an Position 1 und 2 war der Gegner einfach zu stark. Trotzdem gratulieren wir dieser sportlich überlegenen und überaus sympathischen Mannschaft.  

24.06.2017 : Die Mannschaftslinks sind aktualisiert

Ihr könnt wie gewohnt mit einem Klick die Ergebnisse Eurer Mannschaften ansehen